DEUTSCH

Demenz verändern.

 

Bis heute gibt es keine wirksame Therapie gegen fortgeschrittene Demenz. Daher ist eine effektive Früherkennung entscheidend, um mit der Behandlung zu beginnen, bevor die Hirnschäden irreversibel werden.


Spezielle Tests können Demenz 18 Jahre vor den ersten Symptomen erkennen, in einer Phase, in der eine Intervention noch gut möglich ist. 1)


Der Demenz Screening Test (DST) ist der einzige derartige Test, der von den Gesundheitsbehörden für das Demenz Screening als Medizinprodukt zertifiziert wurde.

1) Neurology, 08 Sep 2015, DOI: https://doi.org/10.1212/WNL.0000000000001774

Platz 1

Patienten Apps

Platz 1

Demenz Apps

Platz 1

Demenz Apps

"...exzellente App..."

"je einfacher desto besser trifft für den DST zu"

geprüft vom ZTG

Zentrum für Telematik und Telemedizin

Demenz ist derzeit

... ein wesentliches und rasch zunehmendes Problem einer schnell alternden Gesellschaft.

 

In Deutschland leben ca. 1,7 Millionen Menschen mit Demenz, jedes Jahr treten ca. 300.000 Neuerkrankungen auf.

... ein kontinuierlich fortschreitender Prozess, der lange vor den ersten Symptomen beginnt.

 

Demenz sollte nicht länger als eine Krankheit der Älteren gesehen

werden, sondern auch als eine solche von Menschen im mittleren Alter, die sich lange klinisch ruhig verhält. (Quelle: Lancet Medical Journal)

... die dritthäufigste Todesursache in den USA, in Großbritannien die häufigste.

 

Todesursache sind typischerweise entweder Komplikationen (z.B. Lungenentzündung), oder direkt z.B. der Ausfall der Atmung, wenn sich die Krankheit auf das Atemzentrum im Gehirn ausdehnt.

... in 60% der Fälle zu spät diagnostiziert, wenn die Hirnschäden bereits irreversibel sind.

 

Frühstadien werden auch als MCI - Mild Cognitive Impairment bezeichnet. Ziel ist, Patienten in diesem Stadium zu identifizieren, um das Fortschreiten zur leichten bis schweren Demenz zu verhindern.

... eine der häufigsten Ursachen für Pflegebdürftigkeit und Abhängigkeit im Alter.

 

85-jährige haben derzeit eine Demenz-Wahrscheinlichkeit von fast 50%. Das heisst, wenn sich nichts ändert, werden Sie mit 85 wahrscheinlich Demenz haben, oder jemanden mit Demenz betreuen.

... in späten Stadien nicht mehr heilbar.

 

Nach jahrzehntelangen ent-täuschenden Forschungsergebnissen ziehen sich mehr und mehr große Pharmafirmen aus der Entwicklung von Demenz - Medikamenten zurück.

Sprachprobleme

Orientierungslosigkeit


Schwierigkeiten bei alltäglichen Verrichtungen

Hilfsbedürftigkeit

Probleme, Zusammenhänge zu verstehen

Aggresivität

Stimmungsschwankungen

ruheloses Umhergehen

Konzentrationsprobleme

Schlafstörungen

Inkontinenz

Vergesslichkeit

Einfach.

 

Zu Hause durchführbar.

 

Keine Hilfsperson erforderlich.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Läuft auf jedem gängigen Smartphone oder Tablet.

Superager

Sicher.

 

100% anonym - Garantiert!

 

Keine Registierung erforderlich.

 

Keine Internetverbindung erforderlich.

 

Keine Erhebung persönlicher Daten.

 

Keine Werbung.

Der DST ist einfach, zuverlässig und sicher.

Demenz, DST

Zuverlässig.

 

Über 96% Sensitivität - wahrscheinlich der höchste Wert weltweit.

 

Findet auch Frühformen zuverlässig - nachgewiesen in klinischen Studien.

 

Als Medizinprodukt anerkannt.

 

Inklusive Verlaufskontrolle und wirksamen Präventionsempfehlungen. 

Demenz Test

Jetzt testen und Demenz verändern.


- Die Lebensqualität von Demenzkranken ist umso besser, je früher die Diagnose gestellt wird. 1)
- Schätzungen besagen jedoch, dass 50-80% der Demenzkranken nie oder zu spät diagnostiziert werden. 2)
- Demenz kann durch kognitive Tests 18 Jahre vor dem Auftreten der ersten klinischen Symptome festgestellt werden. 3)
- 90% der Hausärzte halten einen kurzen Demenz-Screening-Test für "sehr sinnvoll". 4)
- Ebenso wünschen über 90% der Patienten eine vollständige Transparenz ihrer Demenzdiagnose. 5)
- Der DST (Demenz Screening Test) kann schnell und einfach zu Hause, im Wartezimmer / in der Apotheke durchgeführt werden.
- Es wird keine Hilfsperson für die Auswertung der Testantworten benötigt.
- Und die Sensitivität ist höher als bei den klassischen "Papiertests" (DST> 96%, MMST 81%).6)

1) World Health Organization, https://www.who.int/features/factfiles/dementia/en/

2) Bradford et al (01 Oct 2009). "Missed and Delayed Diagnosis of Dementia in Primary Care: Prevalence and Contributing Factors". Alzheimer Disease Assoc Disord. 23(4):306-314. doi: 10.1097/WAD.0b013e3181a6bebc

3) Evans et al (08 Sep 2015). "Cognitive impairment 18 years before clinical diagnosis of Alzheimer disease dementia". Neurology. 85 (10): 898–904. doi:10.1212/WNL.0000000000001774.

4) Thyrian et al (April 2016). "Systematic, early identification of dementia and dementia care management are highly appreciated by general physicians in primary care – results within a cluster-randomized-controlled trial (DelpHi)". Journal of Multidisciplinary Healthcare: 183. doi:10.2147/JMDH.S96055.

5) Erde et al (Apr 1988). "On truth telling and the diagnosis of Alzheimer's disease". J Fam Pract. 26(4):401-6. PMID: 3356973

6) Tsoi et al. (01 Sep 2015). "Cognitive Tests to Detect Dementia: A Systematic Review and Meta-analysis". JAMA Internal Medicine. 175 (9): 1450. doi:10.1001/jamainternmed.2015.2152.

Alzheimer Test
 
 

Kontakt

 

Was können wir noch besser machen?

Was gefällt Ihnen gut?

Hat Ihnen der Test geholfen?

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 TM, © All Rights Reserved